[Projekt] Interaktiver Mediaserver – Raspberry PI + Touchscreen

Neues Spielzeug sage ich da nur !

Von meinem besten Kumpel wurde ich dazu beauftragt einen Mediaserver aufzusetzen. Das ganze sollte natürlich einen echten Mehrwert bieten, schick aussehen und funktional sein.

Was bleibt da anderes als sich ein Raspberry Pi 2 und den offiziellen Raspberry Touchscreen zu kaufen.

In kürze mehr 🙂

Autor: Marco Mattes

Aus Stuttgart, 20 Jahre jung, Softwareentwickler, "Blogger" und und und =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s