Google Accelerated Mobile Pages (AMP) ausporbiert

Mit dem Accelerated Mobile Pages Project versucht Google uns das schlimmste zu nehmen, dass es gibt. Ladezeiten !
Die Idee dahinter ist ziemlich simpel. Wenn ich eine Information suche, bietet mir Google eine Vielzahl von Links an (kennt man ja) um die Seite aufzurufen muss ich aber zwei dinge tun. Erstens Die Google Suche verlassen und zweitens eine komplette Webseite laden.
Nicht unbedingt optimal.

Genau hier setzt das neue Projekt von Google an. Accelerated Mobile Pages kurz AMP . Ziel von AMP ist es dem Nutzer Webseiten in abgespeckter Form zu liefern. Der nette Nebeneffekt davon ist, dass sich die Ladezeiten um ein vielfaches verringert.

 

Konnte diese Funktion in den letzen Tagen testen und ich bin begeistert! Besonders in Momenten wo halt kein LTE in der Leiste zu sehen ist, sondern nur ein bescheidendes E merkt man die Geschwindigkeitsunterschiede extrem.

Weiterlesen „Google Accelerated Mobile Pages (AMP) ausporbiert“